Gemeinsam für den ZFC-Nachwuchs

Der Verein "EnGarde300" unterstützt den Nachwuchs des Zürcher Fechtclubs ZFC.

Lernen Sie uns auf den nächsten Seiten kennen!

Der Zweck unseres Vereins 

Die Teilnahme an nationalen und internationalen Turnieren spielt für die Motivation und die "Kampf-Erfahrung" von jungen Fechter*innen eine entscheidende Rolle. Allerdings ist dies für die betreffenden Junior*innen - besonders bei internationalen Wettkämpfen - auch mit namhaften Reise- und Unterkunftskosten verbunden. 

Als eigentliche Randsportart geniesst das Fechten leider bedeutend weniger mediale Präsenz als populärere und verbreitetere Sportarten wie Fussball oder Eishockey. Deshalb können unsere jungen Talente auch kaum von Sponsoringverträgen mit grösseren Unternehmen profitieren. Die Unkosten für die Teilnahme an Turnieren werden daher praktisch ausschliesslich von den  einzelnen Junior*innen (und meist von deren Eltern) getragen.

Im Zürcher Fechtclub werden die Nachwuchs-Athlet*innen durch unsere erfahrenen Trainer sportlich sehr gut betreut. Als einer der grössten Fechtclubs der Schweiz verfügt der ZFC auch über eine vergleichsweise sehr gute Infrastruktur in der Zürcher Saalsporthalle.

Damit allfällige finanzielle Schwierigkeiten der sportlichen Karriere von vielversprechenden Talenten nicht im Wege stehen, suchte der Vorstand des ZFC schon länger nach Möglichkeiten, um seine Junior*innen finanziell zu unterstützen. Genau hier möchte der neu gegründete Verein EnGarde300 die nötige Unterstützung bieten!

Dazu brauchen wir Sie! Falls Sie mitmachen möchten, gelangen Sie über den folgenden Button zu unserem Anmeldeformular.

News und Aktivitäten

Wir gehen live!
, Ackermann Daniel
Wir danken dem ZFC für die Bekanntmachung unseres Vereins.
Gründung
, Ackermann Daniel
Unser Verein wurde an der Gründungsversammlung vom 15. Februar 2021 aus der Taufe gehoben. Nach ...